termine


Online-Kurs (Zoom) VERFEINERUNG DER AUSSPRACHE 14. – 19. Dezember 16-18 (außer Freitag von 14-16)

Kosten: Vollzahler 180,-€ (15€ pro UE) oder Student*innen, Erwerbslose, Alleinerzieherinnen 160€.


März 2021 Seminare Stimmbildung/Sprechtechnik an den Pädagogischen Hochschulen NÖ


Jänner 2021 Lesung Doppelconférence ! in Das Dorf


Oktober 2020 Stimmbildungs-/Sprechtechnik-Seminar an der Akademie der BildendenKünste Wien


August 2020 Lesung Doppelconférence ! im Labor Alltagskultur Wien


Seit März 2020 Lehrauftrag Stimmbildung und Sprechtechnik:

 Internationale Schauspielakademie DiverCITYlab Wien


13. Dezember 2019 um 20:15

Koto | Gesang | Tee und Zen-Poesie!

Ein Konzert mit Jella Jost (Koto und Stimme) und Walter Mathes als Ikkyiu Sojun, dem berühmten zärtlich-wilden Poeten aus dem 15. Jahrhundert 

Veranstalter: Das Dorf in 1030 Wien

www.dasdorf.at


7. Dezember 2019

Wohngespräch/Interview in derstandard

https://www.derstandard.at/immobilien/bauenwohnen/wohngespraech


29. November 2019 um 19 Uhr

Lesung mit den Österreichischen DialektdichterInnen

Augustin Redaktion

1050 Wien, Reinprechtsdorferstrasse 31, im Hof, Erdgeschoss


19. Oktober 2019

SEMINAR: STIMMBILDUNG und SPRACHAUSDRUCK 

Im Rahmen des ÖdaF am Sprachenzentrum der Universität  Wien


Ab 19. August 2019

DEUTSCHKURSE  an der VHS Landstrasse 


8. Juni 2019

SEMINAR: STIMMBILDUNG und SPRACHAUSDRUCK 

Im Rahmen des ÖdaF am Sprachenzentrum der Universität  Wien


28. Mai 2019

SEMINAR: SPRECHTECHNIK und STIMME

Akademie der BK Wien


19. März 2019 19h

PERFORMANCE: ZEN GEDICHTE KOTO und TEE 

https://wordpress.com/view/jellajost.blog


BUCHPROJEKT: mit Lesereise ab 2020/21


NEUE VHS KURSE 2019 

1: Sprechtechnik (19.13.5091.00.001)

 Mi, 8x; 13.2.–10.4.2019; 17:00–19:00 Uhr

16 UE | TN-Min/Max: 6-15

VHS Hietzing, 1130, Hofwieseng. 48

Gebühr: 115,2 €

2: Biografisches Theater (19.13.7763.00.001)

 Mi, 8x; 24.4.–26.6.2019; 17:00–19:00 Uhr

16 UE | TN-Min/Max: 6-15

VHS Hietzing, 1130, Hofwieseng. 48

Gabriele Jost

Gebühr: 115,2 €

Biografiearbeit ist eine Methode der Erwachsenenbildung, die am Menschen und seinen Erlebnissen ansetzt. Mit vielfältigen kreativen und kommunikativen Methoden wird das Erinnern angeregt und mögliche Gestaltungsspielräume für die Gegenwart und Zukunft ausgelotet. Das miteinander Reden, Nachdenken und Lachen fördert den lebendigen Kontakt der Kursteilnehmenden untereinander.


30.11. 2018 

SEMINAR: VHS Landstrasse, Kurs Nr: 1245  Atemmeditation und Yoga


Mai 2017 | Hochschule Dresden & Wehnerwerk

SEMINAR: Sprechtraining und Sprachausdruck mit Diplomandinnen im Kontext Bildender Kunst